headerphoto

Aktuelle Nachrichten:

 

19.04.2017

 

Plätze für Mütter mit einem Kind können wir frühestens ab dem 21.11.2017 wieder aufnehmen.

 

03.03.2017


Hinweise zur Schulmittelbegleitung während des Kurdurchganges vom 04./05. April 2017 bis zum 25./26. April 2017

 

1.Alle Kinder nachfolgend aufgeführter Bundesländer können ihre Schulsachen zu Hause lassen. Wegen der Osterferien entfallen nur in der 

  An- und Abreisewoche einige wenige Schultage am Heimatort.Deshalb werden diese Schüler/innen bei der Schulmittelbegleitung vor Ort 

  nicht berücksichtigt.

Dies betrifft alle Schüler/innen aus folgenden Bundesländern:

Baden-Würtemberg, Bayern, Bremen, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Saarland, Schleswig-Holstein und Thüringen.

Sollten dennoch Aufgaben von der Heimatschule mitgebracht werden, sind diese in Eigenarbeit zu erledigen.

 

2. Schüler/innen aus Hamburg haben keine Ferien am Heimatort und erhalten durchgehend Schulmittelbegleitung.

 

3.Schüler/innen aus Brandenburg und Sachsen erhalten bis zum Karfreitag Schulmittelbegleitung und beginnen dann mit den Ferien.

 

4.Schüler/innen aus Mecklenburg-Vorpommern, Hessen, Berlin und Sachsen-Anhalt erhalten nach Ostern Schulmittelbegleitung.             

 

Viele Grüße vom sonnigen Fehmarn vom Lehrerteam

 

 

 

Angebot für Mütter / Väter  mit 3 oder mehr Kindern:

Wenn Sie drei oder mehr Kinder mit in die Maßnahme bringen und mindestens eines davon unter 6 Jahre alt ist,  können Sie eine Begleitperson für die gesamte Dauer des Aufenthaltes kostenfrei zu Ihrer Unterstützung mitbringen!

Diese Begleitperson sollte eine vertraute Bindung zu Ihren Kindern haben, muss aber nicht verwandt mit ihnen sein.

Hinweise:

Die zeitweilige Kurbegleitung für einige Tage bleibt kostenpflichtig.

Es handelt sich um ein Zusatzangebot unserer Klinik; dieses begründet keinen Anspruch der Begleitperson gegenüber der Krankenkasse (z. B. auf Übernahme der Fahrtkosten oder Erstattung des Verdienstausfalls).

 

Fragen hierzu beantworten die Mitarbeiter des Service Centers Ihnen gerne unter den Rufnummern 04372 - 808123 und 808124

 

 


Qualitätsmanagement:

Auch die zweite Rezertifizierung führte uns wieder zu zwei neuen Zertifikaten.

Zertifizierung nach DIN EN ISO

Zertifizierung nach den Richtlinien der Arbeitsgemeinschaft Rehabilitatin / QM-FAM BAR









Ältere News:

28.02.2017


Aus technischen Gründen gehen uns offenbar derzeit Emails verloren. Wir arbeiten mit Hochdruck an einer Lösung!

 

28.02.2017


Uns erreichen derzeit sehr viele Anrufe. Wir bedauern es sehr, nicht alle Anrufe sofort entgegennehmen zu können.

Wir bitten um Ihre Geduld und danken für Ihr Verständnis.

Unser Team im Service Center gibt sich größte Mühe, Ihren Anruf entgegenzunehmen und Ihre Fragen zu beantworten.

 

 

 

 

 

 

 

Rufen Sie uns an, wir stehen Ihnen gern mit Rat und Tat zur Seite und helfen Ihnen bei der Organisation.

Unter bestimmten Voraussetzungen können wir Ihnen auch hier noch eine kostenfreie Begleitperson ermöglichen.